4 Dez 2017

Starclass in Bormio

Posted by Maria Deike

Text: Maria Deike
Fotos: Martin Kisker

Starclass Teilnehmer auf dem Siegerpodest

Nach der Alta Valtellina Trophy vor einigen Wochen, war Bormio erneut Gastgeber eines internationalen Wettkampfes. Diesmal wurde im verschneiten Dörfchen der 3. Starclass Wettkampf der D und C Junioren abgehalten. Trainer Arian Nachbar und seine zehn Schützlinge waren, vom 24-26.11.17, natürlich auch Teil der 160 Läufer aus den 10 Ländern.

In Altersklasse D sind, laut Arian, Franzi (14.Platz) und Louis (16.Platz) hervorzuheben. „Bent (22.Platz), Hannes (25.Platz), Willi (28.Platz), sowie Silja (26.Platz) bei den Mädchen, haben viel gelernt und konnten teilweise Sachen im Wettkampf umsetzen.“ (Arian Nachbar)

Bei den Juniorinnen C wurde Lene (17.Platz) erste Rostockerin, gefolgt von Svea (23.Platz). Die beiden Mädels zeigten sehr gute Läufe, mit selbstbewussten Überholmanövern. Die Leistung von Daniela (32. Platz) steigert sich von Wettkampf zu Wettkampf, so dass sie wieder zahlreiche Bestzeiten lief. Betty musste bedauerlicherweise nach dem ersten Lauf abbrechen, da sie nach einem Sturz mit einer Prellung und Bänderüberdehnung zu kämpfen hatte. Nichtsdestotrotz liegt sie nach beiden Starclass Wettkämpfen auf Rang 8 und hat dementsprechend gute Chancen auf das Europacup-Finale.

Leider reisten viele der Shorties bereits mit Erkältung an und konnten daher, trotz Kampfgeist, nicht die volle Leistung abrufen. Allerdings liegt der letzte Starclass in Rostock noch vor uns, bei dem die Sportler sich abermals für das Europacup Finale qualifizieren können.











Leave a Reply

Message:

  • Facebook


  • Schnuppertraining

  • Termine

      Keine Termine
  • Suche

    or
  • Slideshow

      Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
  • Kategorien