4 Feb 2019

Tolle Erfolge der Shorties beim 3. Star Class C/D in Lommel vom 18.-20.01.2019

Posted by Nadja

Text: Klemens
Fotos: Tilo

Am Wochenende des 18. Januars fand im belgischen Lommel der dritte Star Class für die Altersklassen C und D statt. Im „Lunas ijsstadion“ kämpften die 17 Rostocker Sportler nicht nur um Bestzeiten und vordere Platzierungen, sondern auch gegen eine Temperatur von -5 Grad und Eis von herausfordernder Qualität.

Diesen widrigen Bedingungen konnte vor allem Franziska Zander trotzen. In der Altersklasse der Juniorinnen D entschied sie die 1000m, 777m und die Gesamtwertung für sich. Auf der Sprintstrecke der 500m erreichte sie Platz 2. Auch Leoni Hellwig überraschte mit einem starken 4. Platz über die 1000m ebenso wie Helene Pensky, die sich über die 777m und 1000m bis ins B-Finale kämpfte.

Siegerehrung 1000m Ladies Junior D

 

In der Altersklasse der Juniorinnen C gewann Betty Moeske ihre Paradestrecke der 500m und errang in der Gesamtwertung den 3. Platz. Durch mehrere Penaltys aufgehalten, erreichte Svea Rothe, die Bronzemedaillengewinnerin aus Bormio, in der Gesamtwertung lediglich den 7. Platz.

Siegerehrung 500m Ladies Junior C

 

Bei den Jungs der Junioren D konnte Hannes Enger leider nicht an seine starken Leistungen aus Dresden und Bormio anknüpfen.

Mit ihren Leistungen in den Star Class Wettkämpfe konnten sich Franziska Zander, Betty Moeske, Svea Rothe und Hannes Enger für das EuropaCup-Finale Ende März in der heimischen Eishalle Schillingallee qualifizieren. Dort geht es um nichts Geringeres als den Titel des inoffiziellen Europameisters der Junioren.

Die Sportler, die bei der Gesamtwertung aller drei StarClass Wettkämpfe unter die besten 10 gekommen sind, bekamen einen Gutschein.

Leave a Reply

Message:

  • Facebook


  • Schnuppertraining

  • Termine

      Keine Termine
  • Suche

    or
  • Slideshow

      Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
  • Kategorien