28 Mrz 2019

Short-Track-Spektakel auf dem Rostocker Eis bei European Junior Finals

Posted by Nadja

Das Wochenende vom 22. – 24. März 2019 bedeutete nicht nur den Saisonabschluss der Rostocker Shorties, sondern gleichzeitig auch den Saisonhöhepunkt. Für zwei hochrangige europäische Wettkämpfe kamen die besten jungen Shorttracker aus Europa in die Eishalle in der Schillingallee: Das Europacup-Finale und die ISU Junior Challenge.

Aus 20 Nationen reisten über 150 Athleten, dazu Trainer und Betreuer an, um über jeweils drei Strecken und in mehreren Finalrunden die besten ihrer Altersklasse zu ermitteln. Aus Sicht des ESV Turbine Rostock besonders erfreulich:
Von 10 deutschen Teilnehmern des Europacup-Finales kamen dabei fünf aus Rostock:
Adrian Lüdtke (AK Men), der seit seinem Wechsel zu den Senioren in Dresden trainiert, konnte sich nach Gold über 1500m und Silber über 1000m den zweiten Gesamtrang sichern.
In der AK Junior C kam Betty Moeske auf einen 5. Platz in der Gesamtwertung, nachdem sie zwar Silber über die 500m gewann, im Halbfinale über 1000m aber leider ausschied.
Svea Rothe konnte nach Bronze über 500m und Silber über 1000m den dritten Platz in der Gesamtwertung erreichen.

Podium 500m: links Betty Moeske (Silber), Mitte Anna Jansone (Lettland, Gold), rechts Svea Rothe (Bronze)

Auch Franzi Zander (Platz 11) und Hannes Enger (Platz 11) machten ihre Sache (in der AK Junior D Ladies bzw. Men) sehr gut, da sie sich im gesamteuropäischen Starterfeld gegen neue Kontrahenten behaupten mussten.
Diese herausragenden sportlichen Erfolge verdeutlichen die ausgezeichnete kontinuierliche Trainerarbeit in Rostock.

Dass die Leistungsdichte in Europa sehr hoch ist, zeigt sich an den Gesamtergebnissen beider Wettkämpfe, abzurufen unter shorttrackonline.info: Obwohl die Short-Track-Nation Niederlande die meisten Podiumsplätze der Gesamtwertung erreichte (10 Podestplätze von 30 möglichen), waren auch andere Nationen ganz vorn dabei. Neben Italien (4), Deutschland (3) und Ungarn (2), konnten auch Russland (2), Die Tschechische Republik (2) und die Ukraine (2) mehrfach Erfolge bei der Gesamtwertung verbuchen.

Link zu shorttrackonline.info: Resultate Europacup-Finale

Link zu shorttrackonline.info: Resultate ISU Junior Challenge

Auch in den Medien waren die European Junior Finals präsent. Neben Zeitungsberichten vor und nach den Wettkämpfen waren auch der NDR mit einem Vorbericht und tv.rostock mit einem tollen Beitrag dabei:

https://www.tvrostock.de/mediathek/sport.html

Dass dieses Wettkampfwochenende für den Rostocker Short Track Verein ESV Turbine Rostock auch organisatorisch ein so erfolgreiches Event war, ist vielen fleißigen Unterstützern zu verdanken. Monatelange Planungen für die Maßnahmen der Infrastruktur, Koordination aller Beteiligten vor und während des Events, sowie hunderte kleine und große Handgriffe an den Wettkampftagen wären ohne die zahlreichen Helfer nicht möglich gewesen. Vielen Dank dafür!

Leave a Reply

Message:

  • EUROPACUP-FINALE

    Facebook


  • Schnuppertraining

  • Termine

      Keine Termine
  • Suche

    or
  • Slideshow

      Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
  • Kategorien